High Protein/ Kleingebäck & Kekse/ Rezepte

Zuckerarme Muffins mit Magerquark

Magerquark

Diese zuckerarmen Muffins mit Magerquark sind schnell gemacht und richtig lecker. Durch den Quark werden sie schön saftig und proteinreich. Ausserdem habe ich die Hälfte des Zuckers durch Birkenzucker ersetzt, da dieser den Insulinspiegel nicht so stark ansteigen läßt.

Zuckerarme Muffins mit Magerquark

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Kuchen
Serves: 12 Muffins
Prep Time: 10 Minuten Cooking Time: 30 Minuten

Ingredients

  • 1 Ei
  • 50 g Birkenzucker
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 250 g Quark
  • 200 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 25 g dunkle Schokolade (80 %)
  • 50 g gemahlene Mandeln

Instructions

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

2

In einer Rührschüssel Zucker, Vanillezucker und Ei schaumig schlagen.

3

Öl und Quark unterrühren.

4

Dann Mehl, Backpulver und Salz zufügen und unterheben.

5

Schokolade in kleine Stückchen hacken und zum Teig zufügen.

6

Abschließend die gemahlenen Mandeln unterrühren.

7

Muffinbackblech mit Papierförmchen auskleiden, Teig hineingeben und im Backofen für 30 Minuten backen.

Nutrition

  • 216 Calories
  • 23g Carbohydrates
  • 18,4mg Cholesterol
  • 11,6g Fat
  • 5,8g Protein
  • 6,4g Sugar

Hier gibt es noch ein Rezept für Quarkmuffins

 

 

Reklame




You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.