Frühstück/ Kleingebäck & Kekse/ Kuchen/ Rezepte/ vegan

Köstliche Heidelbeer-Joghurt-Muffins | vegan

joghurt

(unbezahlte Werbung wegen Markennennung) Diese veganen Heidelbeer-Joghurt-Muffins sind schön locker und saftig. Ihr könnt dafür jeden Soja-Joghurt verwenden, beispielsweise Heidelbeer-Soja-Joghurt *, Vanille-Soja-Joghurt * – je nachdem welche Geschmacksrichtung ihr bevorzugt.

Saftige Blaubeer-Joghurt-Muffins | vegan

Print Recipe
Serves: 12 Muffins Cooking Time: 25 Minuten

Ingredients

  • 250 g Dinkelmehl Typ 630
  • 100 g feiner Rohrzucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • 200 g Sojajoghurt
  • 75 ml neutrales Öl
  • 75 ml Wasser
  • 50 g Heidelbeeren
  • 1 Muffinblech und Papierförmchen

Instructions

1

Den Ofen auf 180° C vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

2

Die trockenen Zutaten in eine große Rührschüssel geben und vermischen. Dann die feuchten Zutaten zufügen und alles kurz verrühren. Die Heidelbeeren unterheben und den Teig auf die Muffinförmchen verteilen. Im Ofen etwa 25 Minuten gold-braun backen.

3

Die Muffins aus dem Ofen holen und noch 5 Minuten in der Form lassen, dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Hier hab ich noch ein veganes Heidelbeer-Muffin-Rezept ohne Soja für euch: *click*.

* Die Links zu Amazon sind Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links einkauft, erhalte ich eine kleine Provision im niedrigen Cent-Bereich. Euch entstehen dabei keinerlei Mehrkosten, aber ihr könnt so meine Arbeit unterstützen.




Reklame

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.