Frühstück/ High Protein/ Low Carb/ Rezepte

Cremiger Joghurt mit Beeren | Low Carb

beeren

Cremiger Joghurt mit Obst ist aktuell mein Lieblingsfrühstück bei der Low Carb Ernährung. Damit der darin enthaltene Zucker aber keine Blutzuckerschwankungen auslöst, sollten nur kohlenhydratarme Sorten (beispielsweise Heidelbeeren, Erdbeeren, Himbeeren) gegessen werden – und zwar am Besten gemeinsam mit Fett (griechischer Joghurt, vollfetter Quark). Denn das verlangsamt die Aufspaltung der Nahrung in Glucose und sorgt so für einen stabilen Blutzucker.

Für noch mehr Ballaststoffe und eine gute Omega-3 Versorgung gebe ich noch geschrotete Leinsamen * hinzu und lasse diese im Joghurt etwas quellen.

Optional kann man noch eine Prise Birkenzucker * zufügen. Dieser lässt den Blutzuckerspiegel auch nicht so stark ansteigen wie Haushaltszucker.

Griechischer Joghurt mit Beeren

Zubereitungszeit5 Min.
Gericht: Frühstück
Keyword: high protein
Portionen: 1 Portion

Zutaten

  • 1 Becher griechischer Joghurt 10% Fett
  • 25 g Himbeeren
  • 25 g Heidelbeeren
  • 1 TL geschrotete Leinsamen
  • Optional Birkenzucker zum Süßen

Anleitungen

  • Die Beeren waschen und trocknen.
  • Joghurt in eine Schale geben und mit den Leinsamen vermischen, da diese dann besser aufquellen.
  • Optional den Joghurt mit einer Prise Birkenzucker süßen.
  • Abschließend die Beeren darauf verteilen und das Frühstück genießen.

* Die Links zu Amazon sind Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links einkauft, erhalte ich eine kleine Provision im niedrigen Cent-Bereich. Euch entstehen dabei keinerlei Mehrkosten, aber ihr könnt so meine Arbeit unterstüzen.

Reklame

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.