Partyfood/ Rezepte/ Salat

mediterraner Hirse Salat | vegetarisch

hirse

Hirse ist sehr nährstoffreich – sie liefert vor allem Vitamin C, E, A sowie verschiedene B-Vitamine. An Mineralstoffen enthält sie viel Eisen, Silizium und Magnesium. Auch ist sie für Menschen mit Nahrungsmittelunverträgichkeiten gut geeignet, da sie als Pseudogetreide kein Gluten enthält. Es lohnt sich also öfters mal Hirsesalat zu machen. 🙂

Ich mag Hirse übrigens am liebsten, wenn sie einmal abgekühlt und dadurch trockener ist. Sie hat dann die Konsistenz von Bulgur oder Couscous. Es läßt sich gut ein nahrhafter Salat draus machen, den man auch mindestens bis zum nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahren kann.

mediterraner Hirse Salat | vegetarisch

Print Recipe
Serves: 2 Portionen Cooking Time: 30 Minuten

Ingredients

  • 80 g Hirse (Trockengewicht)
  • 45 g getrocknete Tomaten
  • 60 g Feta light
  • 90 g Gurke
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Instructions

1

Die Hirse mit der doppelten Menge Wasser auf kleiner Flamme köcheln bis fast alle Flüssigkeit verdunstet ist. Dann einen Deckel drauf legen und 15 Minuten ziehen lassen. Danach die Hirse etwas auflockern und abkühlen lassen.

2

Tomaten, Feta und Gurke würfeln und in eine große Schüssel geben.

3

Öl, Essig und Gewürze zufügen und schließlich die abgekühlte Hirse unterheben.