Dessert italienische Küche Rezepte

Sommerliches Apfelmus-Tiramisu

26. Juli 2014
tiramisu

Apfel-Tiramisu ist eine leichte Alternative zu klassischem Tiramisu mit viel Kaffee. Es eignet sich daher gut als Nachtisch für Kinder und schmeckt ebenso cremig. Durch das Apfelmus ist es außerdem erfrischend und passt gut in den Sommer.

Sommerliches Apfelmus-Tiramisu
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
4 Stdn.
Arbeitszeit
4 Stdn. 10 Min.
 
Gericht: Dessert
Länder & Regionen: Italienisch
Portionen: 9
Zutaten
Anleitungen
  1. In einer großen Schüssel Mascarpone, Quark, Milch, Zucker und Vanillezucker mit dem Schneebesen zu einer geschmeidigen Creme mixen.
  2. Den Boden der Form mit den Löffelbiskuits auslegen und mit dem Wasser beträufeln. Das komplette Apfelmus darauf verteilen. Dann die Crememasse obendrauf geben.

  3.  Das Apfel-Tiramisu für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Das Löffelbiskuit wird in dieser Zeit weich und die Crememasse etwas fester. und abschließend Kakao durch ein feines Sieb drüberstäuben.

  4. Tiramisu aus dem Kühlschrank nehmen und kurz vor dem Servieren mit Kakao bestäuben. Dafür ein feines Sieb verwenden.

    Leave a Reply

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Instagram

    Folge mir!