Gesund Backen/ High Protein/ Rezepte

Quarkbrötchen mit Hafermehl | High Protein

quarkbrötchen

Quarkbrötchen mit Hafermehl enthalten viel Protein und Ballaststoffe. Sie machen lange satt und sind sowohl herzhaft als auch süß belegt einfach köstlich.

Die Zubereitung ist super-easy. Ein großer Vorteil ist, dass man den Teig nicht lange gehen lassen muss, da keine Hefe, sondern Backpulver enthalten ist. Sie sind ganz fix gemacht, so dass sie sich perfekt als gesunde Sonntagsbrötchen eigenen.

Quarkbrötchen mit Hafermehl

Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit25 Minuten
Gericht: Brot
Küche: Hausmannskost
Keyword: high protein
Portionen: 7 Brötchen

Zutaten

  • 125 g feine Haferflocken
  • 125 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1/2 TL Ur-Salz
  • 1 Ei
  • 250 g Magerquark
  • 2 TL Weinstein-Backpulver

Anleitungen

  • Backofen auf 180° C vorheizen
  • In einer großen Rührschüssel Quark und Ei verrühren.
  • Salz und Weizenmehl zufügen und vermengen.
  • Die Haferflocken in einem Mixer fein mahlen. Falls kein Mixer vorhanden ist, können sie auch ganz untergehoben werden.
  • Alles gut kneten und den Teig zu 6-7 Bällchen formen und auf ein Backblech setzen. Kreuzweise eine Kerbe hineindrücken und 20-25 Minuten backen.

Reklame




You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Yo
    3. April 2022 at 17:03

    Heute habe ich Ihre Brötchen gebacken. Gleiche Menge an Zutaten, doch nur 4 Brötchen geformt.
    Meine Erfahrung ist
    1. das gesamte Haus dufte nach gebackenen Brötchen, ähnlich einer Bäckerei wenn man sie betritt.
    2. die Brötchen sehen genau so aus wie auf Ihren Fotos.
    3.sie schmecken vorzüglich.
    Ich suche stets nach neuen Hafer-Rezepten mit gesunden Zutaten. Dieses hat es in meine Sammlung geschafft.
    Ich möchte mich, bei Ihnen, bedanken für das Bereitstellen.
    mit freundlichen Grüßen Yo

  • Leave a Reply

    Recipe Rating




    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.