Kuchen/ Rezepte/ vegan

Vegane Schokoschnitten mit Kokosraspel

schokoschnitten

Heute habe ich mal wieder ein veganes Kuchenrezept für euch – und zwar vegane Schokoschnitten. Super lecker und soooo schokoladig! Keinen ausgefallenen Zutaten, ganz schnell gemacht und nicht kompliziert, so dass auch „vegan Beginners“ das garantiert hinbekommen. Müsst ihr unbedingt mal ausprobieren!

Vegane Schokoschnitten mit Kokosraspel

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Kuchen
Keyword: vegan
Portionen: 4 Portionen

Equipment

  • kleine Springform oder Blech

Zutaten

Anleitungen

  • In einer Rührschüssel alle trockenen Zutaten mischen und mit einem Schneebesen kurz verrühren, damit der Backkakao später keine Klümpchen bildet.
  • Dann Wasser sowie Öl zufügen und alles gut verrühren bis ein homogener Teig entsteht.
  • Die Auflaufform einfetten und den Teig hineingießen.
  • Den Kuchen im auf 180° Grad vorheizten Backofen 30 Minuten backen.
  • Schoko-Kuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Reklame

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.