Kosmetik/ Produkttest

Dermalogica Produkte für empfindliche, trockene Gesichtshaut

dermalogica

(Unbezahlte Werbung / PR-Sample) Ich habe vor einer Weile Pflegeprodukte von Dermalogica zugeschickt bekommen und für euch getestet.  Alle Produkte sind für empfindliche, trockene Haut geeignet.

Phyto Replenish Oil

Das sagt Dermalogica über das Phyto Replenish Oil

Das Phyto Replenish Oil arbeitet in drei Phasen, um die Haut zu stärken, zu befeuchten und zu schützen — für einen gesunden, strahlenden Teint.

Phase 1 stärkt die natürlichen Hautbarriere, Phase 2 befeuchtet die Haut und glättet so feine Linien sichtbar, Phase 3 schützt gegen Hautschäden, die durch freie Radikale verursacht werden.

dermalogica1

Mein Eindruck:

  • Das Phyto Replenish Oil ist durchsichtig, duftet dezent und eher lieblich. Es läßt sich pur gut auf der Haut verteilen. Ich mische es aber meist morgens mit meiner Tagescreme – ein bis zwei Tropfen sind da völlig ausreichend.
  • Besonders ist mir hier aufgefallen wie wertig sich die Flasche anfühlt – sie ist schwer und vielleicht aus Keramik? Definitiv ist sie blickdicht, so dass das Öl vor Sonneneinstrahlung geschützt und somit lange haltbar ist.
  • Das Produkt ist glutenfrei, vegan-freundlich, ohne Parabene, künstliche Duftstoffe und Farben sowie cruelty-free zertifiziert durch Leaping Bunny & PETA

Inhaltsstoffe: Caprylic/Capric Triglyceride, Dicaprylyl Carbonate, Camellia Japonica Seed Oil, Oleic/Linoleic/Linolenic Polyglycerides, Oryza Sativa (Rice) Bran Extract, Cymbidium Grandiflorum (Orchid) Flower Extract, Salvia Hispanica Seed Oil, Calophyllum Inophyllum Seed Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter Extract, Pelargonium Graveolens Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Extract, Methoxyphenyl T-Butylphenyl Propanediol, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Tocopherol, Hydroxymethoxyphenyl Decanone, Citronellol, Geraniol, Linalool, Citral, Limonene.

Intensive Moisture Cleanser

Das sagt Dermalociga über den Intensive Moisture Cleanser

Leichter, cremiger Reiniger mit BioReplenish Complex™ entfernt Unreinheiten und pflegt aktiv trockene Haut. Die lipidreiche, pflegende Formel schützt während des Reinigungsvorgangs die vitalen Proteine und Lipide in der Haut. Der BioReplenish Complex™, in Kombination mit pflanzlichen Wirkstoffen aus der Kokosnuss und der Murumuru-Palme (Astrocaryum murumuru), schützen die Barrierelipide, stärken die hauteigene Widerstandskraft und sorgen für ein angenehmes Hautgefühl nach der Reinigung. Belebende Extrakte aus Citrus, Palmarosa (tropisches Zitrusgras) und Jasmin erfrischen müde Haut.

dermalogica3
Mein Eindruck:

  • Der Intensive Moisture Cleanser ist für mich eine Mischung aus Reinigungsmilch und leicht schäumender Reinigungslotion. Ich feuchte das Gesicht leicht an und verteile das Produkt auf dem gesamten Gesicht. Es fühlt sich reichhaltig-cremig an und reinigt sehr gut. Die Haut fühlt sich auch nach der Entfernung des Cleansers gut versorgt an und quietscht nicht – ist sehr gut für trockene Haut geeignet.
  • Sehr gut gefällt mir auch der hygienische Pumpspender und die frische Beduftung.
  • Das Produkt ist glutenfrei, vegan-freundlich, ohne Parabene, künstliche Duftstoffe und Farben sowie cruelty-free zertifiziert durch Leaping Bunny & PETA

Inhaltsstoffe: Water/Aqua/Eau, Glycerin, Caprylic/Capric Triglyceride. Sodium Cocoyl Isethionate, Sodium Lauroyl Glutamate, Divinyldimethicone/Dimethicone Copolymer, Sodium Astrocaryum Murumuruate, Ceramide NP, Phytosterols, Palmitic Acid, Stearic Acid, Hydrogenated Coconut Acid, Hydrolyzed Cottonseed Protein, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Tocopherol, Xanthan Gum, Dimethicone, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil, C12-13 Pareth-3, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Caprylyl Glycol, Citrus Paradisi (Grapefruit) Peel Oil, Citrus Reticulata (Tangerine) Leaf Oil, Myristic Acid, Trideceth-12, Jasminum Officinale(Jasmine) Oil, Linoleic Acid, Amyris Balsamifera Bark Oil, Cananga Odorata Flower Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Cymbopogon Martini Oil, Eugenia Caryophyllus (Clove) Leaf Oil, Pelargonium Graveolens Flower Oil, Salvia Sclarea (Clary) Oil, Citrus Limon (Lemon) Fruit Extract, Decyl Glucoside, Canarium Luzonicum Gum Nonvolatiles, Citrus Aurantium Dulcis(Orange) Flower Oil, Guaiacum Officinale Wood Oil, Rosa Damascena Flower Oil, Zingiber Officinale (Ginger) Root Oil, Disodium EDTA, Equisetum Arvense Extract, Humulus Lupulus (Hops) Extract, Pinus Sylvestris Cone Extract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Hexylene Glycol, Linolenic Acid, Pentylene Glycol, Aminomethyl Propanol, Sodium Chloride, Sodium, Isethionate, Propanediol, Butylene Glycol, Polysilicone-11, Sodium Hydroxide, Ethylhexylglycerin, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, PEG-12 Dimethicone, Limonene, Phenoxyethanol.

Super Rich Repair

Das sagt Dermalogica über das Super Rich Repair

Die cremige Pflege füllt den Feuchtigkeitsspeicher chronisch trockener Haut auf und mindert die Auswirkungen extremer Temperaturen und Umweltbedingungen. Enthält ein exklusives Peptid, das die Bildung von Verzuckerungsreaktionen und damit einhergehende Beeinträchtigungen des Kollagens in der Haut verhindert. Madecassosid wirkt entzündungshemmend. Ein aktives Sojaisoflavonoid stimuliert Kollagen- und Hyaluronsäureproduktion. Hafermehl, Zinkoxid und Haferkornextrakt beruhigen die Haut und lindern den bei chronisch trockener Haut häufig auftretenden Juckreiz.

dermalogica2
Mein Eindruck:

  • Die Super Rich Repair Creme ist wirklich sehr reichhaltig und daher perfekt für trockene Haut oder als Schutz im Winter geeignet. Sie duftet leicht seifig und kommt auch wieder mit einem hygienischen Pupsender daher. Ein Hub reicht für das komplette Gesicht. Ich trage die Creme am Abend auf und lasse sie über Nacht einziehen.
  • Das Produkt ist glutenfrei, vegan-freundlich, ohne Parabene, künstliche Duftstoffe und Farben sowie cruelty-free zertifiziert durch Leaping Bunny & PETA

Inhaltsstoffe: Water/Aqua/Eau, Isohexadecane, Dipropylene Glycol, Caprylic/Capric/Myristic/ Stearic Triglyceride, Lauryl PEG-9 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Dimethicone, Glycerin, Octyldodecyl Neopentanoate, Sodium Chloride, Isostearic Acid , Arginine/Lysine Polypeptide, Palmitoyl Tripeptide-5, Avena Sativa (Oat) Kernel Extract, Pyrus Malus (Apple) Seed Extract, Borago Officinalis Seed Oil, Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil, Hydrogenated Coconut Oil, Gardenia Tahitensis Flower, Algae Extract, Yeast Extract, Glucosamine HCl, Tocopheryl Acetate, Sodium Hyaluronate, Colloidal Oatmeal, Madecassoside, Genistein. Urea , Hexyldecanol, Polyglyceryl-4 Isostearate, Cetyl Dimethicone, Hydrogenated Castor Oil, Butylene Glycol, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol, Linalool, Citronellol, Geraniol, Cedrus Atlantica Bark Oil, Cupressus Sempervirens Leaf/Stem Extract, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Pelargonium Graveolens Flower Oil, Aniba Rosaeodora (Rosewood) Wood Oil, Abies Siberica Oil, Santalum Album (Sandalwood) Oil.

Du bist neugierig auf weitere Produkte von Dermalogica – hier habe ich den PreCleanse Balm getestet.

Hinweis: Ich habe die Produkte gratis und bedingungslos zugeschickt bekommen. Meine Meinung wurde zu keiner Zeit beeinflusst und auf den Text wurde ebenfalls kein Einfluss genommen. Ich danke Dermalogica herzlich für die gute Zusammenarbeit.

Reklame

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.