Kuchen Rezepte

süß-sauere Zitronentarte

4. September 2011
Zitronentarte

Zitronentarte schmeckt süß-sauer und ist besonders köstlich, wenn sie einen Tag ruhen dürfte. Denn dann hat sich der Boden mit dem Zitronensirup aus der Füllung vollgesogen…nomnomnom.

verführerisch-cremige Zitronentarte

Print Recipe
Serves: 12 Stücke Cooking Time: 55 Minuten

Ingredients

  • 100 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Wasser
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 150 g Sahne
  • Schale und Saft von 3 Zitronen
  • 50 g Butter
  • 1 Tarteform

Instructions

1

Mehl, Butter und Zucker in einer großen Schüssel mischen und mit einem Handrührgerät mixen. Evtl. 1 EL Wasser zugeben.

2

Die Tarteform einfetten. Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und die Tarteform dünn damit auskleiden. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3

Eier, Zucker, Sahne, Zitronenschale und Saft in einer Schüssel schaumig schlagen. Geschmolzene Butter zufügen und nochmal durchrühren.

4

Füllung über den Teigboden gießen und in den Backofen stellen.

5

Zunächst 45 Minuten bei 180° backen, dann Temperatur auf 150° reduzieren und weitere 10 Minuten backen.

 

    Leave a Reply

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Instagram

    Folge mir!