italienische Küche/ Rezepte

Spaghetti aglio e olio

spaghetti

Heute gibt’s mal wieder eine Hauptspeise, damit ihr nicht denkt, dass ich mich nur von Muffins und Käsebrot ernähre…(was durchaus möglich wäre…). 😉

Zutaten (1 Person):
1/3 Packung Spaghetti
1 EL Salz
3 EL Olivenöl
1 Knobizehe
1 frischer Zweig Rosmarin
1 Chilischote (frisch oder getrocknet)
1-2 TL Kapern
Salz, Pfeffer

Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Salz zufügen und Spaghetti al dente kochen.

Chilischote klein hacken, Knoblauch schälen, vierteln und mit der Fläche eines großen Messers andrücken.

Kurz bevor die Spaghetti gar sind, Chilischote, Rosmarin und Knobizehe im Olivenöl farblos anschwitzen. Rosmarin und Knoblauch aus der Pfanne nehmen. Olivenöl in der Pfanne belassen und die gekochten Nudeln sowie Kapern kurz darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einen tiefen Teller geben.

Abschließend mit den kross gebratenen Rosmarinnadeln garnieren.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Emma
    15. April 2012 at 13:53

    Das ist einer meiner lieblings Spaghetti Varianten. Gerne auch mit Salbei und Garnelen. Einfach, schnell und Lecker.

  • Reply
    dottikocht
    15. April 2012 at 17:11

    Einfach ist oft das Beste.

  • Reply
    daniellehmann
    15. April 2012 at 23:13

    Definitiv eines meiner Lieblingsgerichte, das mit einem außergewöhnlich guten Öl nochmal richtig gewinnt.

    Kennst Du schon die Bonner Ölmanufaktur (http://www.hauszimmermann.de/)? Falls nicht, schau da mal vorbei, bring ein bisschen Zeit mit und lass Dich inspirieren 🙂

    • Reply
      cookkooc
      16. April 2012 at 07:57

      Die Ölmanufaktur kenn‘ ich nicht – klingt aber sehr interessant. Werd ich mir auf jeden Fall mal anschauen! Danke für den Tipp!

    Leave a Reply

    *