Getränke/ Rezepte

selbstgemachter Multivitaminsaft

multivitaminsaft

Seit einer Woche bin ich stolze Besitzerin eines Entsafters (mein Nachbar denkt einer Kreissäge). Mit dem Entsafter lassen sich sooo leckere Säfte selbst produzieren, was  bedeutet, dass ich meinem Körper einen täglichen Vitaminschock zumute mit dem er erst mal klarkommen muss…

 

Zutaten (jeweils 1 großes Glas):

Rezept 1
1 Orange
1 Banane
1 Apfel
1 paar Tropfen Sonnenblumenöl (für die fettlöslichen Vitamine)

Rezept 2
1 Apfel
1 handvoll Trauben
1 Möhre
1 paar Tropfen Sonnenblumenöl (für die fettlöslichen Vitamine)

Rezept 3
1 Apfel
1 Möhre
1 Stück Ingwer
1 paar Tropfen Sonnenblumenöl (für die fettlöslichen Vitamine)

Rezept 4
1 große Möhre
1 Stange Staudensellerie
300 ml passierte Tomaten
1 paar Tropfen Sonnenblumenöl (für die fettlöslichen Vitamine)
1 Stengel Petersilie
Salz, Pfeffer

Obst bzw. Gemüse klein schneiden und in den Entsafter stopfen. Entsafter starten, Saft auffangen und in ein Glas füllen (evtl würzen).

Trinken….mmmh…lecker!

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Cédric
    18. März 2012 at 15:32

    Sieht, lecker aus. Geht des auch ohne Enntsafter?

    • Reply
      cookkooc
      18. März 2012 at 15:39

      Naja, das meiste Obst läßt sich pürieren oder auspressen – dann wir es aber eher ein Smoothie (was ja auch vollkommen ok ist).

    Leave a Reply

    *