Getränke/ Rezepte

selbst gemachter Rhabarber Sirup

Rhabarber

Da ich wegen der Rhabarber Tarte noch Reste übrig hatte, hab ich mich mal an ein Sirup rangewagt. Die Zubereitung ist echt simpel und das Sirup schmeckt als Schorle oder zu Eis echt köstlich.

Zutaten:
250 g Rhabarber
250 ml Wasser
100 g Zucker
1/2 Vanille-Schote (ausgekratzt)
1/2 Zitrone, Saft
sterilisierte Flasche oder Glas

Rhabarber waschen und in 1 cm breite Stücke schneiden.  Mit dem Wasser in einen großen Topf geben (schäumt ein wenig beim Kochen). Etwa 20 Minuten auf kleiner Flamme weich köcheln.

Topfinhalt über einem feinmaschigen Sieb in einen kleinen Topf abgießen und den Saft dadurch auffangen.

Zucker, Zitronensaft und Vanilleschote in den Topf geben und 5-10 Minuten weiter köcheln lassen. Sirup abschließend noch heiß in ein sterilisiertes Gefäß abfüllen.

Für Rhabarberschorle etwas Sirup (ca. 1 fingerbreit) in ein großes Glas geben und mit Mineralwasser auffüllen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*