Events

Review „Die große Coperlin Show“ | GOP Bonn

show

Vom 14. September bis zum 5. November 2017 findet die „Die große Coperlin Show“ im GOP Varieté Theater in Bonn statt. Sie kommt mit sehr viel Retro-Glamour daher und versteht sich als Hommage an die Tanzrevuen vergangener Zeiten.

Der große Coperlin

Dustin Nicolodi alias Coperlin führt durch die 2-stündige Show in Rüschenhemd, Fliege, rotem Smoking und Kummerbund aus Leopardenstoff. Er wirkt schmierig, seine Tricks klappen  (scheinbar) alle nicht und er reißt einen flachen Wortwitz nach dem anderen. „Eh…wow“ ist sein augenzwinkerndes Statement zum Abschluss jeder Nummer. Spätestens jetzt kann man sich ein Lächeln nicht verkneifen.

Coperlin

Im Laufe des Abends werden zahlreiche, schillernde Darbietungen geboten, welche der Showmaster Coperlin abschließend verbindet: Artistik, Stepptanz, Jonglage, Magie und viele mehr. Ganz besonders verzaubert haben mich die akrobatischen Darstellungen: Ob Luftring, Antipoden-Artistik, Pole Dance, Luftartistik – ich verfolgte alles staunend und hingerissen vom Gesamtkunstwerk aus künstlerischer Darbietung, Lichteffekten, Musik und Glamourkostümen.

luftring

Sehr gelungen war auch die perfekt unperfekte Aufführung des Tellerdrehers, welcher mitten im rasanten Jonglage-Chaos letztlich doch nicht den Überblick verliert. Das Magier Duo aus Großbritannien, welches mit Schwertkasten, Kartentricks und Entfesselung beeindruckt, erfrischte mit einem Kontrastprogramm durch Gothic-Outfits und Industrial-Sound.

MenüSpeisen im Theatersaal

Das Drei-Gänge-Menü, welches vor der Vorstellung im Theatersaal serviert wurde, fand ich kreativ zusammengestellt und sehr lecker. Besonders gelungen fand ich die Crème brûlée, welche ja generell schon ein Gaumenschmaus ist. Der Nougatkern hat das Dessert aber nochmal auf ein anderes Level gehoben.

Vorspeise: passierte Kartoffelsuppe mit Majoran

Hauptspeise: Schweinefilet auf Bohnen-Cassoulet und Kürbis-Kartoffelgratin

Dessert: Crème brûlée mit Nougatkern

Für 44 Euro kann man das Zwei-Gänge-Menü, für 49 Euro das Drei-Gänge-Menü bestellen und es vor der Show genießen.

Eintrittspreise:

Mittwoch und Donnerstag, 20 Uhr, 34 Euro
Freitag und Samstag, 18 Uhr und 21 Uhr, 39 Euro
Sonntag, 14 und 17 Uhr, 29 Euro

Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

Ausführliche Infos zur Show gibt es hier: *click*

Zu sehen ist die große Coperlin Show noch bis zum 5.11.2017. Ich kann den Besuch nur empfehlen!

Ensemble




You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*