Kuchen/ Rezepte

Pflaumentarte mit Guss

pflaumentarte

Auf dem Markt haben mich ein paar freundliche Pflaumen angelacht. Ich konnte nicht widerstehen und habe sie zu einer leckeren Pflaumentarte verarbeitet..

Zutaten:

Mürbeteig:
200 g Mehl
50 g Puderzucker
1 Tütchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
110 g Butter

Füllung:
400 g Pflaumen
3 Eier
80 g Zucker
1 Prise Zimt
125 ml Sahne

Mehl mit Zucker und Salz mischen. Ei und Butter zufügen und mit einem Handrührgerät durchkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie packen und 1/2 Std. in den Kühlschrank geben.

Inzwischen die Pflaumen waschen, entkernen und in Spalten schneiden.

Tarteform einfetten. Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und die Tarteform dünn damit auskleiden. Pflaumen auf dem Tarte-Boden verteilen.

Eier, Zucker, Sahne in einer Schüssel schaumig schlagen und über die Pflaumen gießen.

Im auf 180° vorgeheizten Backofen 45 Minuten backen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*