Low Carb/ Rezepte/ Salat

knackiger Kichererbsen Salat mit Feta

kichererbsen

Kichererbsen sind ein Lebensmittel, was einen hohen Proteingehalt aufweist und daher gut in einen vegetarischen oder veganen Ernährungsplan passt. Neben dem Eiweiß enthalten sie viele Ballaststoffe, Lysin, Vitamine B1, B6 und Folsäure sowie die Mineralstoffe Magnesium, Eisen und Zink.

kichererbsen

Ein Kichererbsensalat läßt sich superschnell zubereiten und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Dosen mit Kichererbsen gibt es mittlerweile in den üblichen Supermärkten. Trockene Erbsen sollte man über Nacht einweichen und dann ein bis zwei Stunden kochen.

Zutaten:
1 Dose Kichererbsen
2/3 Scheibe Feta
1 rote Paprika
1 kleine Tomate
1 EL Sesamsamen.
1 TL Olivenöl
1 TL Sesamöl
1 TL Zitronensaft (frisch gepresst)
1 Prise Salz und Pfeffer

Kichererbsen über einem Sieb ausgießen, kurz mit Wasser abbrausen und abtropfen lassen.

Sesam in eine Pfanne ohne Fett kurz anrösten und abkühlen lassen (Man kann auch eine größere Menge auf Vorrat machen und in ein Schraubglas füllen).

Paprika, Tomate und Feta grob würfeln und in eine Schüssel geben. Erbsen und Sesam zufügen.

Zitronensaft, Öle und Gewürze zu einem Dressing vermischen und in die Schüssel mit den gewürfelten Zutaten gießen.




You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*