Rezepte/ vegan

Hafer Pancakes mit Himbeeren | vegan

Hafer

Ich hab mal meine veganen Skills weiter verfeinert und Hafer Pancakes ohne Eier / Milch, dafür mit „Hafermehl“, Haferdrink und Bananen zubereitet. Schmecken super-lecker und sind lang sättigend. Nomnomnom…

Zutaten (10-12 Pancakes):
150 g Haferflocken
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
250 ml Haferdrink
1 TL Agavendicksaft
1 TL Vanillezucker oder Vanille-Extrakt
1/2 reife Banane (bindet den Teig und ersetzt 1 Ei)
Kokosfett zum Anbraten
Himbeeren, Agavendicksaft sowie Zartbitter-Schoko-Raspel zum Verzieren.

Zubereitung:

Haferflocken in einer Küchenmaschine oder einem Mixer mit Mahlwerk in grobes Mehl vermahlen. Backpulver und Salz zufügen.

Haferdrink in eine Schüssel gießen und Agavendicksaft sowie Vanille unterrühren.

Die trockenen Zutaten zur feuchten Masse geben und gut umrühren. Banane mit einer Gabel verkneten und zum Teig hinzufügen.

Alles gut vermischen und ca. 5 Minuten quellen lassen.

Kokosfett in eine Pfanne geben und jeweils eine kleine Menge Teig bei mittlerer Hitze anbraten.

Die Pancakes auf verschiedenen Tellern anrichten und mit Himbeeren, Agavendicksaft sowie Zartbitter-Schoko-Raspeln verzieren.




You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*