Auflauf/ Rezepte

Speck Quiche mit Quarkteig

quiche

Ein Quarkteig ist eine interessante Alternative zu einem Mürbeteigboden. Anfangs war ich etwas skeptisch, da der Teig sehr feucht und buttrig war und sich nicht so richtig formen ließ. Ausgebacken schmeckte er dann aber sehr lecker. Also nicht abschrecken lassen – „Butter bei die Quiche“!

Zutaten:
100 g Butter
100 g Quark
120 g Mehl
1 Prise Salz
1 Möhre
1/2 Zucchini
1/2 Fenchelknolle
3 Eier
150 g Quark
50 ml Milch
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
50 g Emmentaler
50 g Bauchspeck, gewürfelt

Weiche Butter, Quark, Salz und Mehl zu einem Teig verkneten und auf dem Boden einer Springform verteilen.

Gemüse in Stücke schneiden, jeweils 3-4 Min. blanchieren und auf dem Teigboden verteilen. Quark, Milch, Eier und Gewürze verquirlen. Käse unterrühren und Masse in die Springform gießen.

Bauchspeck würfeln, kurz in einer Pfanne anbraten und über der Gemüse-Guss-Mischung verteilen.

Quiche ca. 30 Min. bei 200° backen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*