Produkttest

Feinkost von Paul Schrader im Test

schrader

Soeben erhielt ich ein Testpaket mit Feinkost-Produkten vom Paul Schrader Shop und habe die Ehre diese ausprobieren zu dürfen. Ich kann euch sagen – ich freu mich allein schon beim Anblick der Produkte auf’s Testen. 🙂

Firmenhistorie Paul Schrader

SchraderIch finde ja Unternehmen mit längerer Firmengeschichte immer besonders spannend und so auch die Paul Schrader GmbH, welche 1921 gegründet wurde. Paul Schrader war zuvor als Kaptäin der kaiserlichen Marine im Einsatz gewesen und entdeckte während zahlreicher Seefahrten im ostasiatischen Raum und im Pazifik seine Liebe zum Tee. Vorwiegend ab den 1970er Jahren wurde das Sortiment erweitert – so bot man ab 1982 auch Schmuck, Möbel und Bücher an. 2003 wurde wieder auf das Kerngeschäft verschlankt. Mittlerweile umfasst die Auswahl an Tees mehr als 400 Sorten und wurde ergänzt durch eine Vielfalt an Feinkost wie Kaffee, Kakao, Gebäck, Honig, Marmelade, Schokolade, Süßwaren sowie hochwertige Accessoires, Living- und Wellness-Produkte.

Aromatisierter schwarzer Tee China Rose

Dieser Tee ist schon fast zu schade zum Aufbrühen, weil die Rosenblüten so hübsch anzusehen sind. Übergießt man ihn mit kochendem Wasser und lässt ihn 3 Minuten ziehen, hat er ein wunderbar feines Rosenaroma. Ich trinke schwarzen Tee am liebsten mit Sahne, was hier auch sehr gut passt.

schrader
Zutaten:

Schwarzer Tee (96%), Rosenblütenblätter (4%)

Kräutertee Harmonie & Ausgleich

Einen Kräuter Yogi-Tee kannte ich bis dato noch nicht, nur den klassischen Yogi Tee. Bei dieser Kräuter Variante dominiert die Anis-Fenchel Note und im Hintergrund schmeckt man die typischen Yogi-Tee-Gewürze wie Nelke und Kardamom heraus. Ich war zunächst etwas skeptisch, aber das passt gut zusammen. Eignet sich gut als Abendbrot-Tee oder zum Ausklang des Tages.

schrader

Zutaten:

Zimt, Süßholzwurzel, Ingwer, Kardamom, Nelken, Fenchel, Hagebutten, Lindenblüten, Himbeerblätter, Kamille, Alfalfa, Hibiskus, Orangenschalen, Pfeffer, Kakaoschalen

Macarons in Prägedose

Zunächst hab ich die hübsche Prägedose mit Eiffelturm in altrosa bewundert.  Passt vom Motiv her gut zu Macarons und kann ich mir sehr gut als Geschenk vorstellen. Die Macarons selber sind knusprig und innen cremig.

schrader

Zutaten:
Zucker, pflanzliche Fette (enthält Erdnuss), Mandeln, Hühnereiweiss, entöltes Kakaopulver, Pistazien, Haselnüsse, Zitronenmark, Himbeerenmark, Johannisbeerenmark, Brombeerenmark, Erdbeermark, Alkohol, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Kaffee-Instantpulver, Bourbonvanille, Gewürze, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Farbstoffe: echtes Karmin, Brillantblau, Betacarotin, pfl. Extrakte. Kann Spuren von Erdnüssen und anderen Schalen-früchten enthalten.

Gummibärchen Erdbeer-Sahne

Vollmundig und so ganz anders als „normale“ Gummibärchen. Sie erinnern mich an die Erdbeer-Sahne Bonbons von Campino (falls die noch jemand kennt – weiß garnicht, ob es sie noch gibt). Der Geschmack ist sahnig-fruchte und nicht künstlich. Sehr lecker!

schrader

Zutaten:
Glukosesirup, Zucker, Wasser, Geliermittel: Gelatine, Pektin, Säuerungsmittel: Citronensäure, Milchsäure, Aroma, Säureregulator: Natriumlactat, Überzugsmittel: Bienenwachs, Carnaubawachs, Öl pflanzlich (Palm, Kokosnuss), Farbstoff: Echtes Karmin, Titandioxid

Vanille Mandeln

Köstlich sind vor allem die gebrannten Mandeln – knusprig und knackig. Umhüllt sind sie mit weißer Schokolade und passen perfekt als kleiner Snack zu Kaffee oder Latte Macchiato.

schrader

Zutaten:
Zucker, Kakaobutter, geröstete Mandeln (20%), Vollmilchpulver, Butterreinfett (5%), Weizenstärke, Palmfett, Emulgator: Sojalecithin, natürliches Vanille-Aroma, natürliches Aroma. Kakao 28% mindestens in der weißen Schokolade. Kann Spuren von Erdnüssen und anderen Schalenfrüchten enthalten.

Quitte Fruchtaufstrich

Quitten Marmelade ist ja nicht so alltäglich – noch nicht. Ich mag den Geschmack sehr gern. 🙂 Letztes Jahr hab‘ ich ein Glas von einer Freundin geschenkt bekommen und dachte, sie hätte die Konfitüre mit Honig statt mit Zucker zubereitet. Da dieser Fruchtaufstrich sehr ähnlich schmeckt, scheint das wohl der typischen Quittengeschmack zu sein, der hier heraussticht. Wieder was gelernt. 😀

schrader
Zutaten:

Quitten, Zucker, Dextrose, Zitronensaftkonzentrat, Geliermittel: Pektin (aus Äpfeln oder Zitrusfrüchten), Säuerungsmittel: Zitronensäure, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure.

Mein Fazit:

Ich fand ausnahmslos alle Produkte lecker und die Qualität sehr gut. Sucht man einen Feinkost Shop mit viel Auswahl, ist man beim Paul Schrader Shop genau richtig.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*