Kosmetik

Calm 1% BHA Exfoliant von Paula’s Choice | Regeneration Peeling Puder von Kneipp

peeling

Vor etwa 2 Jahren habe ich mein mechanisches Peeling durch Enzympeelings ausgetauscht, da diese wesentlich sanfter zur Haut sind. Vor allem sensible Haut kann durch mechanisches Peeling (Bürsten, Peelingskörner, etc.) unnötig gereizt werden. Meine aktuellen Peelingfavoriten sind die Enzympeelings von Paula’s Choice und Kneipp. Beide Firmen betreiben keine Tierversuche, die Produkte sind zudem vegan und parfumfrei.

1% BHA Peeling von Paula’s Choice

Das „Calm 1% BHA Lotion Exfoliant“ von Paula’s Choice, ist mit seinen 1% sehr mild formuliert, so dass ich es jeden Abend unter der Nachtcreme auftragen kann. Es enthält 1% Salicylsäure und ist für empfindliche Haut geeignet. Man muss das Peeling weder einwirken lassen noch abwaschen, was ich sehr praktisch finde.

BHA (Beta-Hydroxysäure) eignet sich bei fettiger, Akne-empfindlicher Haut und um Mitesser und Pickel zu behandeln, da es durch Talg dringen kann, der die Poren verstopft. BHA wirkt außerdem entzündungshemmend und antibakteriell.

peeling

Anwendung: Lotion auf die gereinigte Haut auftragen und einziehen lassen. Danach die gewohnte Nachtcreme verwenden.

Hauttyp: Empfindliche Haut, Rosazea, Rötungen
Inhalt: 100 ml
Preis: 31,00 Euro

Link zur Paula’s Choice Website: Calm 1% BHA Lotion Exfoliant 

Inhaltsstoffe:

Aqua, Butylene Glycol (water-binding agent), Cetyl Alcohol (thickener/emollient), Cyclopentasiloxane (silicone slip agent), Dimethicone (silicone skin-conditioning agent), Salicylic Acid (Beta Hydroxy Acid, exfoliant), Avena Sativa (Oat) Bran Extract (anti-irritant), Allantoin (anti-irritant), Camellia Sinensis (Green Tea) Leaf Extract (anti-inflammatory antioxidant), Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract (anti-irritant), Epilobium Angustifolium (Willow Herb) Flower/Leaf/Stem Extract (anti-irritant), Lauric Acid (skin-repairing fatty acid), Glycerin (skin-repairing ingredient), Polysorbate 20 (thickener), Sorbitan Stearate (emulsifier), Magnesium Aluminum Silicate (matte finish thickener), Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer (thickener), PEG-40 Stearate (solubilizing agent), Xanthan Gum (thickener), Hexylene Glycol (solvent), Sodium Hydroxide (pH adjuster), Ethylhexylglycerin (skin-conditioning agent), Disodium EDTA (chelating agent), Phenoxyethanol (preservative), Caprylyl Glycol (preservative).

Regeneration Enzym Peeling Puder von Kneipp

Das Peeling Puder von Kneipp hab‘ ich mir vor ca. 1,5 Jahren gekauft. Man verwendet immer nur eine Messerspitze Pulver – es ist daher sehr ergiebig. Auch verwende ich es nur 1 x pro Woche, weil es in der Wirkung intensiver ist als das von Paula’s Choice. Die natürliche natürlichen Inhaltsstoffe in Verbindung mit Taublattextrakt lösen auf sanfte Weise verhornte Hautzellen. Meine Haut fühlt sich danach immer ganz weich und glatt an ohne gereizt worden zu sein.

peeling

Anwendung: Puder in der angefeuchteten Handfläche aufschäumen, auf das gereinigte Gesicht auftragen und leicht einmassieren. Augen- und Mundpartie dabei aussparen. Nach fünf Minuten mit lauwarmem Wasser gründlich abspülen. Es läßt sich auch sehr gut am Dekolleté und den Beinen anwenden.

Hauttyp: für sensible Haut empfohlen
Inhalt: 18 g
Preis: 9,99 Euro

Ich hatte mir die komplette „Regeneration“ Reihe mal online gekauft, da es das Peeling leider nicht bei dm gab. Auf der Kneipp Homepage wird es aktuell auch nicht mehr angeboten, was vermuten läßt, dass die Reihen vielleicht eingestellt wird. Hier könnt ihr es aber noch online kaufen: Kneipp Regeneration Enzym Peeling*

Inhaltsstoffe:

Talc, Sodium lauroyl glutamate, Maltodextrin, Xanthan Gum, Alchemilla Vulgaris Extract, Subtilisin, Lipase

*Affiliate Link

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*