asiatische Küche/ Partyfood/ Rezepte/ Salat

Asiatischer Nudelsalat mit Tofu und Sesam

nudelsalat

Für mich unverzichtbar bei diesem asiatischen Nudelsalat ist der frische Koriander – denn das Kraut gibt dem Salat seinen unverwechselbar frisch-citrusartigen Geschmack.

Asiatischer Nudelsalat mit Tofu und Sesam

Print Recipe
Serves: 3 Portionen

Ingredients

  • 1 "Riegel" Mienudeln
  • 1 Möhre, in Scheiben geschnitten
  • 1 Stengel Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1/3 Päckchen geräucherter Tofu, gewürfelt
  • 1 EL Öl
  • Dressing
  • 1 TL frischer Knoblauch, gehackt
  • 1 TL frischer Ingwer, gerieben
  • 1 EL Sesamsamen, geröstet
  • 2 EL frischer Koriander, gehackt
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Zucker
  • Sesamsamen, Koriander zum Garnieren

Instructions

1

Mienudeln werden meist zu vier "Riegeln" in einem Päckchen angeboten. Ich habe in diesem Fall einen "Riegel" verwendet und vor dem Kochen in mehrere Teile gebrochen. Nach dem Kochen werden die Nudeln kurz kalt abgebraust.

2

Tofu in einer Pfanne mit Öl knusprig anbraten, etwas abkühlen lassen und mit den Möhren, Frühlingszwiebeln sowie Nudeln in einer Schüssel mischen.

3

Zutaten für das Dressing verrühren und über den Salat geben, mischen und gut durchziehen lassen. Falls nötig mit etwas Sojasoße nachwürzen. Mit Sesam und Koriander garnieren - fertig!

 

 

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    dottikocht
    8. März 2012 at 09:18

    Sieht leeeecker aus. Muss ich mal ausprobieren.
    Mein Freund liebt asiatischen Nudelsalat, aber ich mach den immer mit Glasnudeln.
    Und 1 Riegel Nudeln reicht wirklich für so viele Portionen? Wie viel ist das in Gramm? Wie groß ist dann die Salatschüssel?

    Danke für’s Rezept!

  • Reply
    cookkooc
    8. März 2012 at 18:56

    Also, ich hab mal nachgewogen: 1 trockener „Riegel“ wiegt 100 g. Auf dem Bild hab ich in der Tat die doppelte Menge verwendet – das war eine große Schüssel mit etwa 4-5 Portionen (als Beilage).

  • Reply
    Cédric
    10. März 2012 at 08:36

    Ich steh ja nicht so auf Tofu, sieht aber lecker aus!
    Viele Grüße, Cédric

  • Leave a Reply

    *